Flügelmuttern: Allgemein

Zum Verspannen von Schalungen auf Baustellen haben sich Flügelmuttern durchgesetzt, denn diese lassen sich ohne spezielles Werkzeug leicht mit Hammerschlägen anziehen und wieder lösen.

Diese Muttern sind in zwei Ausführungen lieferbar:
Aus Temperguss, mit und ohne Bund. Sie sind preisgünstig herzustellen.

Alternativ bieten wir Flügelmuttern, die aus Stahl geschmiedet sind.
Diese sind in der Anschaffung zwar teurer als die Gussmuttern, jedoch aufgrund der besseren Materialeigenschaften stabiler und langlebiger.

 

 

Flügelmuttern Temperguss

 

Flügelmuttern Temperguss

verzinkt

Artikelnummer Nr. Ausführung Ø [mm]
511559 1 2-armig, ohne Bund 15,0
511551 2 2-armig, ohne Bund 15,0
511563 3 3-armig, mit Bund Ø 100 mm 15,0
511560 4 3-armig, mit Bund Ø 70 mm 15,0
511576 5 Kombi-Flügelmutter* 15,0
512060 6 2-armig, ohne Bund 20,0
512061 7 3-armig, ohne Bund 20,0

*mit kugelig gelagerter Gegenplatte 120 x 120 mm

Flügelmuttern geschmiedet, Stahl

 

Flügelmuttern geschmiedet

Stahl, verzinkt

Artikelnummer Nr. Ausführung Ø [mm]
511561 1 4-armig mit Knebel u. Bund Ø 60 mm 15,0
511546 2 3-armig, mit Bund Ø 65 mm 15,0
512053 3 2-armig, ohne Bund 20,0

Zubehör

 

Freilaufschlüssel

mit Universal-Einsatz für 2- und 3-armige Flügelmuttern

Artikelnummer Gewicht [kg/Stck.]
511575 1,50
TECHNISCHE DATEN